Plakette „Naturgarten – Bayern blüht“

„Ein Naturgarten direkt vor der eigenen Haustür“ – das steckt hinter der Plakette „Bayern blüht – Naturgarten“. In Zeiten von Artensterben, Flächenversiegelung, Ressourcenknappheit und Klimawandel gewinnt der Garten als ökologischer Lebensraum eine immer größere Bedeutung. Deshalb leisten Gartenbesitzer, die ihr Fleckchen Erde artenreich und naturnah anlegen, einen wichtigen Beitrag für den Erhalt unserer Umwelt.

In einem Naturgarten findet sich eine lebendige Vielfalt an Lebensräumen, eine bunte Mischung vom Bauerngarten bis zur Blumenwiese und vom Trockenbiotop bis zum Gartenteich. Zahlreiche Tier- und Pflanzenarten finden hier einen Platz, leben mit- und voneinander. Doch ein Naturgarten bedeutet nicht, der Wildnis freien Lauf zu lassen, sondern meint das bewusste Gestalten und Pflegen im Einklang mit der Natur.

Zeigen Sie uns und anderen Gartenbesitzern wie einfach es ist, der Natur einen Platz in unseren Gärten einzuräumen und melden Sie sich zur Zertifizierung ihres Gartens an (Kreisgartenamt Amberg-Sulzbach, Michaela Basler, mbasler@amberg-sulzbach.de, TEL 09621/39239).

Machen Sie mit und zeigen Sie uns ihren Naturgarten!

Naturgarten Plakette